Seminare und Workshops

Aus der Praxis - für die Praxis. 

Mehr erfahren

 

Unsere Seminare und Workshops

Experten und Expertinnen vermitteln Wissen rund um die wichtigen Themen aus den Betrieben und Dienststellen. Dabei steht für uns immer im Mittelpunkt: Handlungsfähigkeit und Fortschritt. Dies bildet den Leitgedanken unserer Bildungsarbeit. Die Inhalte richten wir an den Bedürfnissen unserer Kunden und Kundinnen sowie deren individueller unternehmerischer Praxis aus. Eine strategieumsetzende Personalentwicklung ist uns besonders wichtig: unsere Seminare werden nicht nach der Gießkannenmethode konzipiert, sondern wir setzen auf eine an der Analyse des Entwicklungsbedarfs orientierte, gezielte Personalentwicklung.

 

Ob Verwaltungsfachkraft, Human-Resource Manager/Managerin, Produktionsmitarbeiter/Produktionsmitarbeiterin oder leitender Angestellter/leitende Angestellte, bei uns gibt es das passende Seminar für Sie und Ihre Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen. Die Inhalte werden für die Perspektive der Zielgruppe passend aufbereitet und vermittelt. Von Grundlagenwissen bis hin zu aktuellen rechtlichen Entwicklungen. 

Mit unseren Seminaren decken wir alle Themen ab, die erforderlich sind, um eine erfolgreiche Unternehmensführung zu ermöglichen. Mit Angeboten zu Teamentwicklung, Moderation und Coaching gehen wir darüber hinaus auf die Herausforderungen einzelner Unternehmensebenen sowie handelnder Personen ein.

Seminarthemen im Überblick

Themen für Führungskräfte

Andere Seminarthemen

Warum sollten Sie die in vivo beauftragen?

Die in vivo bietet eine langjährige Erfahrung im Bereich der Unternehmensberatung an. Dazu gehört auch eine seriöse Methodik an Probleme und Sachfragen heran zu gehen und diese integrativ mit dem Kunden zu lösen. In vivo verfügt hierbei über ein umfangreiches Netzwerk von Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen, welche für Unternehmensprojekte genutzt werden können.

25+

Jahre Expertise in der Durchführung von Seminaren und Workshops

15.000+

erfolgreiche Seminare

50+

Seminarthemen

90.000+

zufriedene Teilnehmer und Teilnehmerinnen

 

Seminare für Führungskräfte

Grundlagen der Mitarbeiterführung

Die Teilnehmer*innen werden mit den Grundlagen des Führens vertraut gemacht, indem sie verschiedene Formen des Führungsverhaltens, ihre Einflussgrößen und mögliche Auswirkungen kennenlernen. Die Zusammenhänge zwischen Motivation, Produktivität und Führungsstil werden herausgearbeitet und anhand konkreter Führungsprobleme aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer*innen besprochen.  

Mitarbeitergespräche führen

Dieses Seminar soll helfen, die Akzeptanz für Führungsgespräche bei Mitarbeiter*innen zu erhöhen und die Durchführung dieser Gespräche zu verbessern. Die Teilnehmer*innen lernen die wesentlichen Grundlagen für das Verständnis von Kommunikationsprozessen kennen. Sie erfahren, wie sie mit schwierigen Gesprächssituationen umgehen können und trotzdem ihr Führungsziel erreichen. An Beispielen aus der eigenen Praxis trainieren sie das eigene Kommunikationsverhalten. 

Konfliktmanagement

Veränderungen in Organisationen bewirken meist eine Zunahme von Konflikten, aber auch die Zusammenarbeit und Problembearbeitung im Team erhöht die Anforderungen an die Konfliktfähigkeit der Beteiligten.  Führungskräfte lernen durch dieses Seminar die Entstehung von Konflikten, mit Spannungen und Konflikten so umzugehen, dass die Fähigkeit zur Zusammenarbeit entwickelt und damit die Erreichung von Zielen gefördert wird.  

Kommunikation

Motivierende Mitarbeiterführung

Ziel dieses Moduls ist es, die Teilnehmer*innen in die Lage der Mitarbeiter*innen zu versetzen, das Gesprächs- und Kommunikationsverhalten zu reflektieren, zu verbessern und im Führungsprozess effektiv einzusetzen.  

Die Teilnehmer*innen des Seminars erlernen und diskutieren Wege zur Steigerung der Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter*innen. Sie lernen die Zusammenhänge zwischen Motivation, Effektivität und Führungsstil kennen. Der eigene Führungsstil wird während des Seminars reflektiert und anhand praktischer Beispiele werden Möglichkeiten für eine Veränderung des Führungsstils erarbeitet.  

Selbstmanagement

Die Teilnehmer*innen erarbeiten sich einen Überblick über ihre persönliche Arbeitsorganisation und identifizieren ihre Zeitfresser und Stressoren. Darauf aufbauend, werden sie sich ihrer eigenen persönlichen Ziele bewusst und lernen wirksame Methoden und Techniken der Ziel- und Zeitplanung kennen. Die Teilnehmer sind anschließend in der Lage, ihre anstehenden Arbeitsaufgaben realistischer zu planen, sie konzentrierter auszuführen und dadurch Fehler und Hektik zu vermeiden.   

Teamorientiertes Führen

Die Teilnehmer*innen lernen die wesentlichen Grundzüge der Teamarbeit kennen. Außerdem werden für Führung von Teams geeignete Führungstechniken vermittelt. 

Agiles Arbeiten

Sich an die Veränderungen der Arbeitswelt anzupassen, indem die Führungskräfte ein agiles Mindset entwickeln, dass sie in Ihr Unternehmen weitertragen können, soll Ziel dieses Seminars sein. Durch neue agile Arbeitsprozesse kann und soll die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens verbessert werden.  

Interkulturelles Arbeiten

Das Ziel des Seminars ist das Erkennen der Chancen und Risiken interkulturellen Arbeitens und dementsprechend die Vermittlung von Methoden zur Verminderung der Risiken, insbesondere Vorurteile und zur Förderung der Chancen. 

Führen auf Distanz

Durch die fortlaufende Digitalisierung ist Home-Office allgegenwärtig. Deshalb ist es für Führungskräfte wichtig, per Telefon oder Videokonferenz führen zu können.  

In diesem Seminar erleben sie Rhetoriktechniken für Führung ohne direkten Sichtkontakt ohne dabei Respekt zu verlieren aber trotzdem Freundlichkeit und Motivation zu vermitteln. Des Weiteren sollen Führungskräfte auf die kommende Entwicklung der Arbeitswelt (Work 4.0) aufmerksam gemacht werden. 

Kostenbewusstes Führen

Das Seminar soll die Teilnehmer*innen befähigen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, um aktiver dabei zu helfen die Kostensituation des Unternehmens zu verbessern. Es werden wesentliche Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft erworben, um so die ökonomischen Auswirkungen von Entscheidungen und Handlungen kompetent zu beurteilen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer*innen diese Kenntnisse im betrieblichen Alltag so einzusetzen, dass die Mitarbeiter*innen auf allen Ebenen zu kostenbewusstem Handeln motiviert werden.

Motivierendes Gesprächsverhalten

Ziel dieses Seminares ist es, das eigene Gesprächsverhalten im Führungsprozess zu reflektieren und zu verbessern. Um das zu erreichen, erarbeiten und erlernen die Teilnehmer Modelle und Instrumente zur Gesprächsführung. Aufbauend auf problematischen Praxisbeispielen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer*innen werden verschiedene Gesprächsmodelle erläutert, durchgeführt und diskutiert. 

Teams erfolgreich führen

Das Seminar vermittelt die Fähigkeit, Gruppengespräche und -sitzungen zielorientiert zu führen und zu gestalten. Dabei sollten Führungskräfte gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen kreative Ansätze zur Problemeingrenzung und zur Lösung der Aufgabenstellungen entwickeln und erfolgreich zur Umsetzung bringen können. Die Seminarteilnehmer*innen erlernen die Grundzüge des kooperativen Führungsstils, bekommen Einblicke in die eigenen Stärken und Schwächen und lernen gruppendynamische Mechanismen kennen.  

Gesundes Führen

Die Basis eines jeden erfolgreichen und zukunftsträchtigen Unternehmen sind gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter*innen und Führungskräfte.

Damit Überbelastung und falscher Umgang mit Anspannung nicht gefährlich wird, zielt das Seminar darauf aus, die Führungskräfte darin zu sensibilisieren, Belastungen abzubauen und einen Umgang mit diesen zu finden, der präventiv die eigene psychosoziale Gesundheit und die aller Mitarbeiter*innen stärkt.  

Zielvereinbarung und Beurteilungsgespräche führen

Gespräche so zu führen, dass Mitarbeiter*innen die vereinbarten Ziele als die eigenen akzeptieren, ist die wichtigste Kompetenz im Führungsverhalten. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie sie Zielvereinbarungen und die Mitarbeiter*innenleistungsbeurteilung zur Unterstützung des Führungsprozesses einsetzen können. Die Teilnehmer*innen lernen die wesentlichen Grundlagen für das Verständnis von Kommunikationsprozessen kennen. Sie erarbeiten Methoden zur Vorbereitung und Durchführung von Zielvereinbarungs- und Beurteilungsgesprächen.   

Andere Seminarthemen

Kundenorientierung

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen, wie sie in ihrem Unternehmen systematisch positive Kundenerlebnisse schaffen, ihre Kunden binden und neue Kunden gewinnen können. Kundenbindung kann einen erheblichen Wettbewerbsvorteil darstellen, der unbedingt ausgenutzt werden sollte.

Zeitmanagement

Ziel ist die Vorstellung und Erarbeitung von praktischen Methoden und Regeln zur besseren Planung und Organisation von Zielen und Arbeitsaufgaben. Das Bewusstwerden der Bedeutung von Zielen und deren Umsetzung in konkrete Handlungen ist ein wichtiger Bestandteil des Seminars. Aufbauend auf einer individuellen IST-Analyse werden Methoden, Regeln und Planungsinstrumente präsentiert und an konkreten Aufgaben praktisch erprobt.  

Arbeitstechniken

Den TeilnehmerInnen werden Techniken und Instrumente zur besseren Planung und Organisation von Zielen und Projektaufgaben vermittelt. Die Bedeutung von Zielen und deren Umsetzung in konkrete Handlungen ist ein Bestandteil des Seminars. Die Teilnehmer*innen analysieren ihre Stärken und Schwächen und erarbeiten Möglichkeiten um ihren Arbeitsalltag zu optimieren.

Softskills

Mitarbeiter*innen benötigen nicht nur ein hohes Fachwissen. Auch Softskills wie soziale Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Motivation und Flexibilität sind von besonderer Bedeutung. Die Teilnehmer*innen erlernen Methoden um diese Sofskills zu verbessern und ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Kundengespräche effektiv und professionell führen

Kundenzufriedenheit und -bindung sind qualitative Ziele, die alle Mitarbeiter zur Profilierung ihrer Organisation zunehmend erreichen sollen. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Kommunikation kennen. Sie erarbeiten praxisorientierte Regeln und Methoden für das Durchführen von erfolgreichen Gesprächen, sowohl am Telefon als auch im persönlichen Kontakt. Sie üben anhand von konkreten Situationen und Praxisbeispielen die richtigen Gesprächsmittel einzusetzen und gewinnen dadurch Sicherheit für das eigene Verhalten.

Projektmanagement 

Ziel des Seminars ist es nicht nur einen schnelleren Projektdurchlauf zu erreichen, sondern auch eine gesteigerte Produkt- und Dienstleistungsqualität, die durch den immer stärkeren Verdrängungswettbewerb erforderlich ist. Die Teilnehmer*innen lernen die Zielsetzung, Funktionsweise und Organisation des Projektmanagements kennen. Die Planung und Durchführung von Projekten wird anhand von Beispielen und Fallstudien verdeutlicht. Besonderer Wert wird darauf gelegt, den Erfahrungshintergrund der Teilnehmer zu berücksichtigen.

 

Methoden und Instrumente

Folgende Methoden finden in den Seminareinheiten Anwendung:

  • Impulsvorträge

  • Kurzreferate

  • Diskussionen

  • Einzelarbeit

  • Partner- und Gruppenarbeiten

  • Praktische Übungen

  • Rollenspiele mit Videofeedback

  • Planspiele

  • Persönlicher Entwicklungsplan

  • Lernquellenpool mit Transferaufgaben

  • durch den Lernquellenpool der in vivo können sich engagierte Teilnehmer*innen jederzeit stärker in die Thematik vertiefen – er enthält z.B. Kurzzusammenfassungen einzelner Themen (zum Nachlesen), Übungen für den Einsatz am eigenen Arbeitsplatz und selbstständige Evaluation, Lernvideos zu einigen ausgewählten Themen, Checklisten und Fragebögen zur Selbstanalyse, Literaturempfehlungen etc.

  • Coaching-Partnerschaften

Digital lernen - mit unserem Webinar

Lernen, individuell nach Ihren Wünschen – flexible Gestaltung durch unser digitales Angebot

Ob alleine oder im Team: Hier finden Sie ein passendes Fortbildungsprogramm ganz nach Ihren Bedürfnissen! 

Flexibel lernen über die in vivo - Lernplattform

Direkte Interaktion über unser Live-Training

Komfortable Umsetzung – bequem von Zuhause

Machen Sie sich keine Gedanken, wo das Seminar stattfindet und wie Sie dort hingelangen. Rufen Sie unser Webinar ganz einfach von Zuhause über PC oder Tablet ab und verbessern Sie Ihre Qualitäten.

Interaktiv und praxisnah

Durch praktische Übungen werden Ihnen die diversen Inhalte in einer anspruchsvollen Art und Weise nähergebracht und praxisnah vermittelt.

Keine Abstriche!

Unser angebotenes Webinar steht den normalen Seminaren in nichts nach! Es werden die gleichen Themen beinhaltet. Auch hier bekommen Sie lehrreiches und nützliches Wissen interessant vermittelt.

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite!

Trotz der weiten räumlichen Distanz ist es für uns natürlich kein Problem, Ihnen auch während des Webinars online immer zur Verfügung zu stehen. Ihnen werden dabei mehrere Kontaktmöglichkeiten geboten, Ihre Fragen, Anmerkungen und Ideen auch digital mit einzubringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen zu unseren Seminaren?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr in vivo - Team

Sandbachstraße 10
49134 Wallenhorst

Tel.-Nr.: 05407-80326-0

Fax: 05407-80326-66

E-Mail: mail@in-vivo.info